Klub der Töchter II - Almut Grypstra & Marte Kiessling

Klub der Töchter II - Almut Grypstra & Marte Kiessling
1 Jun 2012 - 10 Jun 2012

 

Fr - So 15 - 18 Uhr und nach Vereinbarung:

Vernissage: 31.05.2012 um 19.00

 

 

 

Multimediainstallation mit Videos, Maschinen und Diaserien. Es blinkt, klappert und flackert. Ein Haufen merkwürdiger Maschinen bevölkert den Raum. Projektionen und Klänge vermischen sich und bilden ein Grundrauschen, aus dem immer wieder einige Stimmen ausbrechen. Inspiriert vom filmischen Werk Fritz Langs erforschen die Künstlerinnen Marte Kiessling und Almut Grypstra den Raum mit intermedialen Versuchsaufbauten. Die Künstlerinnen arbeiten als Konstrukteure, indem sie ihren je eigenen künstlerischen Zugang in den parabolischen Raum, den Lang in seinen Werken, speziell in »Metropolis« öffnet, hineinprogrammieren. Sie kombinieren Video, Skulptur, Installation und Zeichnung in einem eigenen System. Die verschiedenen Medien überlagern sich, es bilden sich Schnittstellen und Dissonanzen. Während der Forschungsarbeit entstand eine zahlreiche Sammlung einzelner Objekte und Miniloops. Die Künstlerinnen verknüpfen hier Fragmente und Beobachtungen zu einem neuen Modell.

almutgrypstra@gmail.com / martemarte@gmail.com

 

Klub der Töchter II - Almut Grypstra & Marte Kiessling