The art card games

The art card games
4 Oct 2013 - 6 Oct 2013

  

  

Eröffnung 

Freitag, den 4. Oktober, 2013,

 19.00 Uhr

 

 Unter dem Titel “Games” zeigen 20 Künstlerinnen als Vertreterinnen des ARTCARDGAMES eine Zusammenschau ihrer Arbeiten. Das Artcardgame wurde ursprünglich in Schweden von Kerstin Diedrich und Barbro Werkmäster initiiert. 2013 wurde eine deutsch- schwedische Version unter Teilnahme von 40 deutschen und 14 schwedischen Künstlerinnen realisiert. Das Kartenspiel soll auf die Präsenz von Werken weiblicher Künstler im täglichen Leben hinweisen. Ziel des Projektes ist es zu expandieren und neue Kartenspiele mit Künstlerinnen aus weiteren Ländern zu produzieren.

 

 

 

 

 


Sylvia Christina Händel | Andrea Streit | Justine Wodtke | Carola Rümper | Ulrike Doßmann | Susanne Jung | Andrea Wilks | Susann Hromada | Sandra Haselsteiner | Almut Müller | Hildegard Skowasch | Susanne Hoch | Tanja Zimmermann | Ulrika Segerberg | Gittan Jönsson | Sandra Schmidt | Veronica Brovall | Kerstin Diedrich | Heike Keller | A. Paola Neumann 

 

 

Kontakt

hi.skowasch@web.de

Öffnungszeiten:

Samstag, 5. Oktober, und Sonntag, 6. Oktober,

14.00 -18.00 Uhr